Anzeige
16.8 C
Dorsten
Samstag, April 13, 2024
Anzeige
StartKinderErlös des Neujahrskonzertes unterstützt Kinderferienstiftung

Erlös des Neujahrskonzertes unterstützt Kinderferienstiftung

Veröffentlicht am

Dank der Sparkasse Vest und der Besucher und Organisatoren des Neujahrskonzerts sind ansehnliche Spendengelder zusammengekommen. Diese kommen nun der Dorstener Kinderferienstiftung zugute.

Für ihre engagierte Arbeit zugunsten von Kindern und Jugendlichen erhielt die Dorstener Kinderferienstiftung eine Förderung in Höhe von über 2500 Euro. Diese Finanzierung ermöglicht es sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen in Dorsten, deren Familien sich keinen Urlaub leisten können, an kostengünstigen Ferienaktivitäten teilzunehmen.

Die großzügigen Spenden der Konzertbesucher wurden dann von der Sparkasse Vest verdoppelt. So kam die stattliche Gesamtsumme von 2582 Euro für die Kinderferienstiftung zusammen.

Großer Erfolg mit Tänzen aus aller Welt

Das Neujahrskonzert in der Aula der St. Ursula-Realschule stand unter dem Motto „Tänze aus aller Welt“. Es begeisterte das ausverkaufte Publikum mit einem vielfältigen Programm, präsentiert von der Neuen Philharmonie Westfalen. Organisiert hatte die Veranstaltung die Stadtagentur Dorsten.

„Wir verfolgen das wertvolle Engagement der Kinderferienstiftung schon lange. So freuen wir uns sehr, dass wir als Sparkasse Vest einen Teil dazu beitragen können, dass sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche in den Ferien eine schöne Zeit mit vielfältigen Aktivitäten erleben können“, sagt Oliver Göttlich, Marktbereichsdirektor der Sparkasse Vest in Dorsten.

Unbeschwerte Ferien für bedürftige Kinder

Bürgermeister Tobias Stockhoff bedankte sich bei den Spendern und insbesondere bei der Sparkasse Vest für ihre großzügige Unterstützung. Diese stelle sicher, dass bedürftige Kinder unbeschwerte Ferien erleben können.

Kinderferienstiftung gibt es seit 1979

Die Dorstener Ferienstiftung wurde 1979 von Manfred Przybylski gegründet. Sie hat seitdem das Ziel verfolgt, finanziell benachteiligten Kindern und Jugendlichen Ferienerlebnisse zu ermöglichen. Über die Jahre haben im Durchschnitt 80 Kinder jährlich von der Stiftung profitiert. Sozialarbeiter wählen dabei besonders bedürftige Kinder aus und integrieren sie in Sommerferienaktivitäten.

Neuer WhatsApp-Kanal

Abonnieren Sie unseren WhatsApp-Kanal unter https://bit.ly/dorstenonline für aktuelle Infos. Wir bieten lokale Nachrichten, Event-Infos, Polizeimeldungen und mehr.

Unsere Empfehlung:

Bauen & Wohnen 2024: Messe bietet Information und Fachberatung

Die bevorstehende "Bauen und Wohnen" Messe in Dorsten bietet Besuchern an zwei Tagen einen umfassenden Einblick in alle Aspekte rund um das Thema Bauen,...

NEUSTE ARTIKEL

#85 Glosse von Anke

Der Alltag ist schon ernst genug. Deswegen serviert die Dorstenerin Anke Klapsing-Reich zum Wochenende eine Portion Heiterkeit. Diesmal jedoch etwas Besinnliches! Vergnügliche Episoden aus dem Berufs-...

Kulturrucksack-Programm: Kreativer Spaß in den vergangenen Osterferien

Das Ev. Kinder- und Jugendhaus Rottmannshof in Dorsten-Wulfen lud auch in diesem Jahr wieder zum Kulturrucksack-Programm ein, das während der Osterferien zwei spannende Kurse für...
00:02:34

#183 News der Woche: Gloria erweitert Jagdgebiet

Willkommen zur 183. Folge des Dorsten Podcast. In der aktuellen Ausgabe spricht Moderatorin Sabrina Czupiol u.a. über Risse von Wölfin Gloria sind in nun auch...

Wulfener Markt im Dornröschenschlaf? So geht es weiter

Beim Abriss und Neubau am Wulfener Markt könnte man den Eindruck gewinnen, dass das Gelände in einen Dornröschenschlaf gefallen ist. Doch hinter den Kulissen schreitet...

Klick mich!