Anzeige
18.4 C
Dorsten
Samstag, Juni 15, 2024
Anzeige
StartAuto und VerkehrFahrradcodierungen und Messehighlights beim ADFC Dorsten

Fahrradcodierungen und Messehighlights beim ADFC Dorsten

Veröffentlicht am

Steffi Kowalzik, Thomas Verhülsdonk, Ralf Kowal und Jürgen Milewskivom ADFC Dorsten. Foto: Alexander Fichtner

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Dorsten plant für die kommenden Monate ein spannendes Programm mit besonderen Veranstaltungen. Ein zentrales Highlight sind die Fahrradcodierungen, die an verschiedenen Terminen stattfinden werden.

Diese bieten Fahrradbesitzern die Möglichkeit, ihre Räder gegen Diebstahl zu schützen. Zusätzlich wird der ADFC Dorsten auf der 3. Mobilitäts- und Umweltmesse Maria Lindenhof sowie beim Herbst- und Heimatfest vertreten sein. Im Folgenden finden Sie die wichtigsten Informationen zu den Veranstaltungen und erfahren, wie die Fahrradcodierung abläuft.

Foto: Alexander Fichtner

Highlights des Programms:

  1. Fahrradcodierung bei Radsport Bomm auf der Hardt
  • Termin: Samstag, 8. Juni 2024, 10:00 – 16:00
  • Ort: Hafenstraße 1a, 46282 Dorsten
  1. 3. Mobilitäts- und Umweltmesse Maria Lindenhof
  • Termin: Sonntag, 25. August 2024, 11:00 – 17:00
  • Ort: Im Werth, 46282 Dorsten
  • Der ADFC Dorsten wird mit einem Stand vertreten sein und ebenfalls Fahrräder codieren.
  1. Herbst- und Heimatfest
  • Termin: Samstag, 28. September 2024, 10:00 – 17:00
  • Ort: Lippetor 4, 46282 Dorsten (genauer Standort wird noch mitgeteilt)

Fahrradcodierung: Ablauf und Vorteile

Wer sein Fahrrad codieren lässt, erschwert Dieben den Weiterverkauf erheblich. Ohne Eigentumsnachweis haben sie kaum Chancen, das gestohlene Fahrrad zu veräußern, da die Codierung sofort zeigt, wer der rechtmäßige Eigentümer ist. Seit Jahren arbeitet der ADFC erfolgreich mit der Polizei zusammen, um durch diese Maßnahmen den Fahrraddiebstahl zu reduzieren.

So läuft die Fahrradcodierung ab:

  1. Terminreservierung: Interessierte Fahrradbesitzer reservieren ihren Codier-Termin über das Internetportal www.terminland.de/code-DOR/, das ca. 1-2 Wochen vor dem jeweiligen Termin freigeschaltet wird.
  2. Vorbereitung: Zum Termin müssen folgende Dokumente mitgebracht werden:
  • Kaufbeleg des Fahrrads oder alternativ eine Eigentumserklärung
  • Personalausweis
  1. Codierung: Vor Ort graviert das Team des ADFC einen individuellen Code in den Fahrradrahmen, der mit den Daten des Eigentümers verknüpft ist. Dies dauert in der Regel nur wenige Minuten.
  2. Registrierung: Der Code und die dazugehörigen Daten werden in einer Datenbank registriert, die Polizei und Fundbüros zugänglich ist.
Foto: Alexander Fichtner

Vorteile der Fahrradcodierung

Eine Fahrradcodierung durch den ADFC bietet zahlreiche Vorteile, die maßgeblich zur Sicherheit und Diebstahlprävention beitragen. Die Codierung erschwert es Dieben, gestohlene Fahrräder weiterzuverkaufen, da der Code eindeutig auf den rechtmäßigen Eigentümer hinweist und ohne Eigentumsnachweis der Weiterverkauf nahezu unmöglich ist. Diese Maßnahme wirkt zudem abschreckend auf potenzielle Diebe, da sie wissen, dass das Fahrrad registriert und leicht identifizierbar ist.

Sollte das Fahrrad dennoch gestohlen werden, erleichtert der Code der Polizei und Fundbüros die Identifizierung und Rückgabe des Fahrrads an den Eigentümer. Die enge Zusammenarbeit des ADFC mit der Polizei erhöht zusätzlich die Effizienz der Codierung und die Chancen, ein gestohlenes Fahrrad zurückzubekommen. Nach der einmaligen Registrierung bleibt der Code dauerhaft mit dem Fahrrad verbunden, wodurch keine weiteren Maßnahmen erforderlich sind. Fahrradbesitzer können somit beruhigter sein, da die Wahrscheinlichkeit, ihr Fahrrad nach einem Diebstahl zurückzubekommen, deutlich steigt.

Die Teilnahme an diesen Codieraktionen ist eine wertvolle Maßnahme, um Ihr Fahrrad langfristig zu schützen. Besuchen Sie den ADFC Dorsten bei den genannten Veranstaltungen und lassen Sie Ihr Fahrrad codieren! Weitere Informationen gibt es auf der Hompage des Vereins: ADFC Dorsten

Neuer WhatsApp-Kanal

Abonnieren Sie unseren WhatsApp-Kanal unter https://bit.ly/dorstenonline für aktuelle Infos. Wir bieten lokale Nachrichten, Event-Infos, Polizeimeldungen und mehr.

Unsere Empfehlung:

Gewerbegebiet Dorsten-Ost: Ein Erfolgsmodell für Handel, Handwerk und Logistik

Einige Jahrzehnte später ist es immer noch ein Beispiel für eine etablierte und gut ausgebaute Adresse für Handwerk, Handel und Dienstleistungen.Wer von der Feldmark...

NEUSTE ARTIKEL

Hunderte Dorstener verfolgen EM-Auftakt beim Public Viewing

Deutschland gewinnt im EM-Auftaktspiel gegen Schottland mit 5:1. Das Spiel war ein voller Erfolg, die Stimmung war ebenfalls in Dorsten großartig und nun sind ...

Grünschnittsammlung Rhade – Neuer Termin

Die Grünschnittsammlung in Rhade am Samstag, 22. Juni 2024, muss entfallen, weil der Standort für eine Veranstaltung genutzt wird. Kapazität in Lembeck wird erhöht. Die Grünschnittsammlung...
00:03:13

#192 News der Woche: Dorsten zeigt Gärten und Vorfreude auf das Altstadtfest

Willkommen zur 192. Folge des Dorsten Podcast. In der aktuellen Ausgabe spricht Moderatorin Sabrina Czupiol u.a. über Rat der Stadt Dorsten stimmt eine neue Strategie...

Haldenwangschule in Dorsten nimmt Schülerinnen und Schüler aus Haltern am See auf

Ab Sommer besuchen Schülerinnen und Schüler mit dem Förderschwerpunkt „Geistige Entwicklung“ aus Haltern am See die Haldenwangschule in Dorsten. Kooperation zwischen Dorsten und Haltern am See Die...

Klick mich!