Anzeige
17.5 C
Dorsten
Sonntag, Juni 16, 2024
Anzeige
StartStadtteileAltstadtFeuerwehr bittet um Spenden für den Nikolaus-Umzug

Feuerwehr bittet um Spenden für den Nikolaus-Umzug

Veröffentlicht am

Viele Dorstener freuen sich bereits auf den traditionellen Nikolaus-Umzug durch die Dorstener Altstadt. Vom Schiff aus zieht der Nikolaus erstmals seit dem Umbau wieder in die frisch renovierte Agathakirche ein. Für den Umzug und die Stutenkerle bittet die Feuerwehr nun um Spenden.

Am 5. Dezember kommen Nikolaus und Knecht Ruprecht mit dem Kanalboot „Klabautermann“ über das Wasser. Diese für den Schutzheiligen der Seefahrer passende Anreise endet am Kanalufer der Mercaden Dorsten. Hier können die Kinder den Nikolaus um 17.30 Uhr in Empfang nehmen, bevor es mit viel Musik und Laternen durch die Dorstener Innenstadt geht. Traditionell kann der Nikolauszug in diesem Jahr nach durchgeführter Renovierung der Kirche wieder in der Agathakirche enden.

Der Nikolaus auf dem Klabautermann im Jahr 2022. Foto: Petra Bosse

Spendendosen für den Nikolaus-Umzug

Nachdem die kleinen und großen Dorstener mit dem Nikolaus durch die Straßen der Altstadt gezogen sind, sollen die teilnehmenden Kinder wieder leckere Stutenkerle erhalten. Damit das möglich wird, sind die Feuerwehrleute des Löschzug Altstadt wie in jedem Jahr auf die Unterstützung der Dorstener Bürgerinnen und Bürger angewiesen.

Der Nikolaus im Gespräch mit den Dorstener Kindern. Foto: Petra Bosse

Die KiTa an der Marler Straße hat dafür mit den Kindern schon bunte Spardosen erstellt. Diese kann man nun in vielen Geschäften der Dorstener Innenstadt finden. Wer möchte, kann nun eine kleine Spende in einer dieser Spardosen zugunsten des Nikolauszuges werfen. Der Löschzug Altstadt um Löschzugführer Georg Fragemann würde sich freuen, wenn die Spardosen möglichst gut gefüllt nach dem Nikolauszug wieder eingesammelt werden könnten.

Neuer WhatsApp-Kanal

Abonnieren Sie unseren WhatsApp-Kanal unter https://bit.ly/dorstenonline für aktuelle Infos. Wir bieten lokale Nachrichten, Event-Infos, Polizeimeldungen und mehr.

Unsere Empfehlung:

Gewerbegebiet Dorsten-Ost: Ein Erfolgsmodell für Handel, Handwerk und Logistik

Einige Jahrzehnte später ist es immer noch ein Beispiel für eine etablierte und gut ausgebaute Adresse für Handwerk, Handel und Dienstleistungen.Wer von der Feldmark...

NEUSTE ARTIKEL

#94 Glosse von Anke

Glosse von Anke: Der Alltag ist schon ernst genug. Deswegen serviert die Dorstenerin Anke Klapsing-Reich zum Wochenende eine Portion Heiterkeit. Diesmal jedoch etwas Besinnliches! Vergnügliche Episoden aus dem...

Hochwasserschutz braucht Pflegearbeiten – Lippeverband mäht Deiche in Dorsten

Nur gut gepflegte Deiche sind standsicher und können bei Hochwasser ihren vollen Schutz entfalten. Um diesen Schutz von Mensch und Natur auch weiterhin zu gewährleisten,...

Hunderte Dorstener verfolgen EM-Auftakt beim Public Viewing

Deutschland gewinnt im EM-Auftaktspiel gegen Schottland mit 5:1. Das Spiel war ein voller Erfolg, die Stimmung war ebenfalls in Dorsten großartig und nun sind ...

Grünschnittsammlung Rhade – Neuer Termin

Die Grünschnittsammlung in Rhade am Samstag, 22. Juni 2024, muss entfallen, weil der Standort für eine Veranstaltung genutzt wird. Kapazität in Lembeck wird erhöht. Die Grünschnittsammlung...

Klick mich!