Anzeige
8.1 C
Dorsten
Samstag, März 2, 2024
Anzeige
StartFreizeitKulturFloyd Box begeistert mit atemberaubendem Konzert

Floyd Box begeistert mit atemberaubendem Konzert

Veröffentlicht am

Floyd Box live auf der Bühne. Foto: Alexander Fichtner

Das gemeinschaftliche Erlebnis im Gemeinschaftshaus Wulfen wurde am Freitagabend, dem 19. Januar 2024, durch die beeindruckende Coverband Floyd Box bereichert.

Floyd Box live auf der Bühne. Foto: Alexander Fichtner

Fast ausverkauft, fand die Veranstaltung großen Zuspruch und wurde vom Förderverein GHW organisiert, was dieses Konzert zu einem herausragenden Ereignis für den Stadtteil Barkenberg machte.
Die Bühne wurde zu einem Spiegelbild der musikalischen Meisterschaft von Floyd Box, als die Band in die ikonischen Songs von Pink Floyd eintauchte und ihnen gleichzeitig einen eigenen Charakter verlieh. Das Publikum erlebte eine fesselnde Reise durch zeitlosen Hits der Band.

Floyd Box live auf der Bühne. Foto: Alexander Fichtner

Das Original

Floyd Box live auf der Bühne. Foto: Alexander Fichtner

Pink Floyd, eine der einflussreichsten Rockbands, prägte seit 1965 die Musiklandschaft. Die kreative Genialität von Roger Waters, David Gilmour und anderen schuf Alben wie „The Dark Side of the Moon“ und „The Wall“, die zu Meisterwerken wurden.

Floyd Box live auf der Bühne. Foto: Alexander Fichtner

Experimenteller Ansatz, sowohl musikalisch als auch visuell, setzte neue Standards im Progressive und Psychedelic Rock. Floyd Box, als Tributband, würdigt dieses Erbe, indem sie die einzigartige Kombination aus lyrischer Tiefe und visueller Innovation neu interpretiert. Das Konzert im Gemeinschaftshaus Wulfen war nicht nur eine Hommage an Pink Floyd, sondern auch eine zeitlose Verbeugung vor ihrer künstlerischen Prägnanz.

Floyd Box live auf der Bühne. Foto: Alexander Fichtner

Ein Erlebnis

Floyd Box live auf der Bühne. Foto: Alexander Fichtner

Die Band schaffte es, die Essenz von Pink Floyds Musik zu bewahren, während sie gleichzeitig ihre einzigartige Interpretation einbrachte. Mit faszinierendem Geschick überzeugte Floyd Box nicht nur durch musikalische Perfektion, sondern auch durch eine beeindruckende Bühnenpräsenz. Die Lichtshow und visuellen Effekte verliehen der Performance eine zusätzliche Dimension und entführten das Publikum in eine Welt, die an die legendären Konzerte der Band erinnerte.

Floyd Box live auf der Bühne. Foto: Alexander Fichtner

Pink Floyd Tribut gezollt

Floyd Box live auf der Bühne. Foto: Alexander Fichtner

Die Veranstaltung, die vom Förderverein GHW auf die Beine gestellt wurde, erwies sich als gelungene Zusammenführung der Gemeinschaft. Das fast ausverkaufte Haus zeugte von der Begeisterung und dem Interesse der Bewohner Barkenbergs. Hochwertige kulturelle Veranstaltungen in ihrer Nähe haben ein Zukunft. Floyd Box hat nicht nur dem Orginal Tribut gezollt. Sondern auch einen Abend geschaffen, der die Menschen in Dorsten Wulfen gemeinsam in den Bann zog.

Floyd Box live auf der Bühne. Foto: Alexander Fichtner

Neuer WhatsApp-Kanal

Abonnieren Sie unseren WhatsApp-Kanal unter https://bit.ly/dorstenonline für aktuelle Infos. Wir bieten lokale Nachrichten, Event-Infos, Polizeimeldungen und mehr.

Unsere Empfehlung:

Schreinerei Grewing: Ein Stück Sicherheit in unsicheren Zeiten

Die Schreinerei Grewing aus Schermbeck bietet in Zeiten, in denen es immer häufiger zu Einbrüchen kommt, innovative und maßgeschneiderte Lösungen für die Sicherheit in...

NEUSTE ARTIKEL

00:03:12

#177 News der Woche: Crowdfunding für den Wappenbaum

Willkommen zur 177. Folge des Dorsten Podcast. In der aktuellen Ausgabe spricht Moderatorin Sabrina Czupiol u.a. über den Start der Spendenaktion zu Erneuerung des Wulfener...

Oldtimerfreunde schaffen ein Insektenhotel der Extraklasse

Über Wohnungsmangel müssen sich Insekten in Lembeck ab sofort weniger Sorgen machen: Dank der Oldtimerfreunde wartet nun ein riesiges Insektenhotel am Busbahnhof auf sie. Am...

Wulfener Soldaten beim Soldatengottesdienst in Münster

Mit welchen Herausforderungen sind Soldatinnen und Soldaten während ihres Dienstes konfrontiert? Dies war Thema einer Predigt im St.-Paulus-Dom Münster im Rahmen des jährlichen Internationalen Soldatengottesdienstes....

Eröffnung von „Ladenhüter“ in Dorsten: Qualität und Handwerkskunst

"Unsere Produkte muss man einfach einmal fühlen", sagt Tina Fricke. Und tatsächlich lässt man dann seine Hand über das weiche, samtige Kaschmir streichen. Auch der...

Klick mich!