Anzeige
12.2 C
Dorsten
Sonntag, März 3, 2024
Anzeige
StartSozialesFörderverein PRO GHW: Ein Weihnachtsmarkt strahlt

Förderverein PRO GHW: Ein Weihnachtsmarkt strahlt

Veröffentlicht am

Ein gemeinschaftliches vorweihnachtliches Spektakel erfüllte am vergangenen Samstag Barkenberg: Der Weihnachtsmarkt rund um das Gemeinschaftshaus, organisiert vom engagierten Förderverein Pro GHW und unterstützt durch den Fußballverein Grün Weiß Barkenberg, lockte über 2000 Besucher an.

Über das Gemeinschaftshaus hinaus Richtung Bibliothek am See vorbei an der Gesamtschule zog sich der diesjährige Weihnachtsmarkt. Wobei 25 festlich dekorierte Stände im Gemeinschaftshaus das Zentrum bildeten. Trotz des anhaltenden Regens bot sich eine gemütliche Atmosphäre und das GHW bietete Schutz vor dem Schmuddelwetter. Dabei befand sich 25 weitere Stände außen. Doch die Besucher waren gut vorbereitet auf das Wetter. Grün Weiß Barkenberg bot Bier und Bratwurst vom Rost an.

Gut gerüstet mit Schirm für den Schauer waren die meisten Besucher. Foto: Alexander Fichtner

Von Hundehalsbändern bis selbst gezogenen Kerzen

Die lokalen Vereine und private Kunsthandwerker präsentierten ein breites Spektrum an Angeboten. Von selbst gebastelten Hundehalsbändern bis zu handgezogenen Kerzen reichte die Palette. Besucher konnten in die Welt handgefertigter Unikate eintauchen und dabei das eine oder andere originelle Weihnachtsgeschenk entdecken. Auch der Heimatverein Wulfen war mit vier eigenen Gruppen vertreten. Die angebotenen Weihnachtsgeschenke überzeugten alle durch eine gewisse Qualität. Frei vom Kitsch und weihnachtlichen Kommerz. Es zeigt sich, dass der Förderverein eine tolle und richtige Auswahl an Gästen getroffen hat.

Kulturelle Highlights durch den Förderverein

Die Künstler und Bläserklassen der Gesamtschule Wulfen waren ebenfalls mit einem eigenen Stand anwesend. Die Bar 61 im Gemeinschaftshaus versorgte die Besucher mit Getränken im Gemeinschaftshaus. Untermalt wurde der Markt musikalisch von der Band Wulferados.

Gut gefüllt war das Gemeinschaftshaus durchgehend.Foto: Alexander Fichtner

In Bibliothek am See zeigte an zwei Terminen Christian Gruber neu entdeckte Bilder aus der Neuen Stadt Wulfen. Es ist erfreulich zu sehen, das sich auch die Nachbarn wie die BiBi am See oder der Trägerverein Hallenbad ebenfalls ins Fest einbringen.

Gemeinschaftliches Miteinander: Bürgerliches Engagement für Barkenberg

Das erfolgreiche Gelingen des Weihnachtsmarktes verdankt Barkenberg und Wulfen dem beispiellosen Einsatz des Fördervereins Pro GHW. Ohne eine tatkräftige Unterstützung durch Grün Weiß Barkenberg wäre dies nicht möglich gewesen. Dankenswerterweise haben sich daneben viele weitere Vereine und Institutionen eingebracht.

Viele abzubauen und aufzuräumen gibt es am Schluss. Foto: Alexander Fichtner

Dieses bürgerliche Engagement trägt nicht nur dazu bei, das Gemeinschaftshaus Wulfen zu fördern, sondern stärkt auch den Zusammenhalt im gesamten Stadtteil. Barkenberg strahlt in vorweihnachtlichem Glanz, und die festliche Stimmung wird länger nachwirken. Bleibt zu hoffen, das nächstes Jahr der Weihnachtsmarkt auf das ganze Wochenende ausgeweitet wird.

Neuer WhatsApp-Kanal

Abonnieren Sie unseren WhatsApp-Kanal unter https://bit.ly/dorstenonline für aktuelle Infos. Wir bieten lokale Nachrichten, Event-Infos, Polizeimeldungen und mehr.

Unsere Empfehlung:

00:02:26

#176 News der Woche: Große Eröffnungswoche am Bürgerbahnhof

Willkommen zur 176. Folge des Dorsten Podcast. In der aktuellen Ausgabe spricht Moderatorin Sabrina Czupiol u.a. über den Start der großen Eröffnungswoche am Dorstener...

NEUSTE ARTIKEL

#79 Glosse von Anke

Der Alltag ist schon ernst genug. Deswegen serviert die Dorstenerin Anke Klapsing-Reich zum Wochenende eine Portion Heiterkeit. Vergnügliche Episoden aus dem Berufs- und Familienleben. Denn mit...
00:03:12

#177 News der Woche: Crowdfunding für den Wappenbaum

Willkommen zur 177. Folge des Dorsten Podcast. In der aktuellen Ausgabe spricht Moderatorin Sabrina Czupiol u.a. über den Start der Spendenaktion zu Erneuerung des Wulfener...

Oldtimerfreunde schaffen ein Insektenhotel der Extraklasse

Über Wohnungsmangel müssen sich Insekten in Lembeck ab sofort weniger Sorgen machen: Dank der Oldtimerfreunde wartet nun ein riesiges Insektenhotel am Busbahnhof auf sie. Am...

Wulfener Soldaten beim Soldatengottesdienst in Münster

Mit welchen Herausforderungen sind Soldatinnen und Soldaten während ihres Dienstes konfrontiert? Dies war Thema einer Predigt im St.-Paulus-Dom Münster im Rahmen des jährlichen Internationalen Soldatengottesdienstes....

Klick mich!