Anzeige
6.1 C
Dorsten
Samstag, Februar 24, 2024
Anzeige
StartFotogalerieFotostrecke: Große Weiberfastnacht-Feier in Hervest

Fotostrecke: Große Weiberfastnacht-Feier in Hervest

Veröffentlicht am

Foto: Christian Haug

Am Donnerstagabend (8. Februar) fand in der Galerie der Traumfänger auf Fürst Leopold die große Weiberfastnacht-Feier statt.

Männer und Frauen in typischen Karneval-Trachten sowie kreativen Gruppen-Outfits konnte man in den prall gefüllten Hallen der Galerie entdecken. Tänzer, Stripperinnen und Candyboys waren ebenfalls dabei! Der anwesende DJ spielte einen Mix aus klassischen Karnevalsliedern und Remixen von bekannten Songs, bei denen die Leute richtig abgingen.

Neuer WhatsApp-Kanal

Abonnieren Sie unseren WhatsApp-Kanal unter https://bit.ly/dorstenonline für aktuelle Infos. Wir bieten lokale Nachrichten, Event-Infos, Polizeimeldungen und mehr.

Unsere Empfehlung:

Kia springt für den Staat ein

Im Autohaus Baumann in Dorsten ist beim Kauf eines Elektro-Kia der Umweltbonus bis Ende März garantiert. Die Marke gewährleistet Privatkunden die volle Förderung nach den bisherigen Konditionen...

NEUSTE ARTIKEL

#78 Glosse von Anke

Der Alltag ist schon ernst genug. Deswegen serviert die Dorstenerin Anke Klapsing-Reich zum Wochenende eine Portion Heiterkeit. Vergnügliche Episoden aus dem Berufs- und Familienleben. Denn mit...

Bürgerbahnhof Dorsten feierlich eröffnet

Der Bürgerbahnhof ist feierlich eröffnet. Mit einer Feierstunde im Restaurantbereich begann die große Festwoche zur Eröffnung des frisch renovierten Gebäudes. "Ein großer Tag für die Stadt...

Intersport Kösters eröffnet am 29. Februar in Dorsten

Die Schaufenster waren in der Umbauphase mit großflächigen Sportbildern beklebt. Besucherinnen und Besucher der Mercaden® konnten den rasanten Motiven, die über weite Strecken im Untergeschoß...

Sponsorenlauf und 24-Stunden-Lauf: Training hat begonnen

Der Sponsorenlauf gegen Brustkrebs und der 24-Stunden-Lauf stehen bei vielen Sportfans in Dorsten schon fest im Kalender. Damit alle gut vorbereitet sind, ist nun ein...

Klick mich!