Anzeige
15.8 C
Dorsten
Montag, Mai 27, 2024
Anzeige
StartLokalesKreis Recklinghauseninnogy - Klimaschutzpreis honoriert Projekte

innogy – Klimaschutzpreis honoriert Projekte

Veröffentlicht am

innogy Klimaschutzpreis honoriert Projekte zum Klima- und Umweltschutz

Bewerbungen können bis zum 30. September bei der Stadt eingereicht werden

Der innogy Klimaschutzpreis, ehemals RWE-Klimaschutzpreis, fand in den vergangenen Jahren immer große Resonanz. Das Potenzial an Ideen und Initiativen, das in zahlreichen lokalen Projekten zum Klima- und Umweltschutz zum Ausdruck gebracht wurde, wird auch in diesem Jahr gefördert.

 

innogy stellt der Stadt Dorsten einen Betrag in Höhe von 5000 Euro zur Verfügung, um diese besonderen Leistungen zu honorieren.

Ausgezeichnet werden Maßnahmen, die zum Klima- und Umweltschutz beitragen.
Dies können beispielsweise sein:
• Umweltbildungsmaßnahmen
• Lärmschutz und Maßnahmen zur C02-Reduktion
• Gewässerrenaturierung
• Erhaltung natürlicher Lebensräume
• Initiativen zur Abfallbeseitigung
• Erhaltung oder Neuanlage von Grün- und Erholungszonen
• Schaffung umweltorientierter Wohn- und Arbeitsbereiche
• Einsatz neuer Technologien
• Energiespartechnologien/ Effizienzmaßnahmen

Bewerben kann sich jede natürliche oder juristische Person einer Kommune (Bürger, Vereine, Schulklassen, Unternehmen, Initiativen etc.).

Mandatsträger können nicht an der Vergabe des Klimaschutzpreises teilnehmen. Privatpersonen können nur teilnehmen, wenn ihr Projekt der Allgemeinheit zugutekommt und öffentlich zugänglich bzw. nutzbar ist.

Die realisierten Maßnahmen, Initiativen oder Aktivitäten sollten bei der Stadt Dorsten schriftlich bis zum 30. September 2017 eingereicht werden.

Fragen zur Ausschreibung des Klimaschutzpreises beantwortet Monika Jäschke im Umwelt- und Planungsamt der Stadt Dorsten, Halterner Straße 5, 46284 Dorsten, Telefon 02362 / 66 35 23 oder per E-Mail an [email protected] .
Informationen gibt es auch im Internet auf der Seite http://www.innogy.com/klimaschutzpreis

Neuer WhatsApp-Kanal

Abonnieren Sie unseren WhatsApp-Kanal unter https://bit.ly/dorstenonline für aktuelle Infos. Wir bieten lokale Nachrichten, Event-Infos, Polizeimeldungen und mehr.

Unsere Empfehlung:

Immobilien Wiethoff: Seit 1967 die erste Adresse für Immobilien

Seit 57 Jahren ist die Firma Wiethoff Immobilien ein verlässlicher Partner für alle Menschen, die in Dorsten Immobilien kaufen oder veräußern möchten. Allein diese...

NEUSTE ARTIKEL

Zweiter Brustkrebshilfe-Sponsorenlauf im Maria Lindenhof: Erfolg und Gemeinschaft

Zweiter Brustkrebshilfe-Sponsorenlauf im Maria Lindenhof. Insgesamt wurden fünf Läufe durchgeführt, die sich in ihrer Länge unterschieden. Am Sonntagmorgen, dem 26. Mai, wurde der zweite Brustkrebshilfe-Sponsorenlauf im...
00:03:06

Film: Vogelschießen beim Schützenfest Feldmark 2024 – Bruno Sailer wird Schützenkönig

Erleben Sie das aufregende Vogelschießen beim Schützenfest Feldmark 2024! Sehen Sie, wie Bruno Sailer mit einem meisterhaften Schuss den Titel des Schützenkönigs erringt. Tauchen Sie...

Schützenfest Feldmark 2024: Bruno Sailer ist neuer Schützenkönig

Der Allgemeine Bürgerschützenverein Dorsten-Feldmark I & II hat einen neuen Schützenkönig. Die Regentschaft begann beim Schützenfest Feldmark 2024 am Sonntag um 14.22 Uhr mit dem...

Schützenverein Feldmark: Gedenken und Brückenerhalt an der Hohen Brücke

Schützenverein-Biwak an der hohen Brücke - Traditioneller Schützenfestauftakt Der Schützenverein Feldmark traf sich am Freitagnachmittag, dem 24. Mai, an der hohen Brücke an der Gelsenkirchener Straße....

Klick mich!