Anzeige
12 C
Dorsten
Freitag, März 1, 2024
Anzeige
StartStadtteileDeutenJungstorch in Deuten hat einen Namen

Jungstorch in Deuten hat einen Namen

Veröffentlicht am

Der Heimatverein Deuten auch einen Namen gewählt: der Strochen-Nachwuchs erhält den Namen Elisabeth.

Nachdem sich im letzten Jahr in Deuten kein Storchen-Nachwuchs eingestellt hatte, freut sich Deuten in diesem Jahr über den einen Jungstorch umso mehr. Freude gab es auch darüber, dass Niels Ribbrock von der Biologischen Station Kreis Recklinghausen und Michael Jöbges von der AG Weißstorch in der Nordrhein-Westfälischen Ornithologengesellschaft (NWO) zum Beringen auch noch nach Deuten gekommen sind, nach der Beringungsaktion in Hervest.

Mit dem Hubsteiger ging es hinauf zum Storchennest. Moritz und Ranja aus Deuten durften Michael Jöbges im Korb des Hubsteigers begleiten und bei der Beringung zusehen. Die Kinder waren begeistert.

Jungstorch erhält Namen mit Bedeutung

Der Jungstorch erhält den Namen Elisabeth. Nach der Tradition der letzten Jahre, in der dem Alphabet gefolgt wird, ist in diesem Jahr der Buchstabe E an der Reihe. Die Wahl des Namens schafft eine Verbindung zum diesjährigen 100. Geburtstag des Bürgerschützenvereins (BSV) Deuten. Die erste Königin im Jahr 1922 war Elisabeth Stollbrink. Nach ihr wurde 2022 schon der Schützenvogel benannt (Lisbeth). Und nun auch der Deutener Jungstorch dieses Jahres. Damit ist ein Name zu Ehren des Jubiläums gewählt, auch wenn dieser Vogel nicht zum Abschuss freigegeben ist.

Neuer WhatsApp-Kanal

Abonnieren Sie unseren WhatsApp-Kanal unter https://bit.ly/dorstenonline für aktuelle Infos. Wir bieten lokale Nachrichten, Event-Infos, Polizeimeldungen und mehr.

Unsere Empfehlung:

Dr. Möller-Morlang: Wieder voll im Einsatz

Dr. Marc Möller-Morlang ist voller Tatendrang  Es ist aktuell ziemlich genau ein Jahr her, das Dr. Marc Möller-Morlang, der im November des Jahres 2020 seine...

NEUSTE ARTIKEL

00:03:12

#177 News der Woche: Crowdfunding für den Wappenbaum

Willkommen zur 177. Folge des Dorsten Podcast. In der aktuellen Ausgabe spricht Moderatorin Sabrina Czupiol u.a. über den Start der Spendenaktion zu Erneuerung des Wulfener...

Oldtimerfreunde schaffen ein Insektenhotel der Extraklasse

Über Wohnungsmangel müssen sich Insekten in Lembeck ab sofort weniger Sorgen machen: Dank der Oldtimerfreunde wartet nun ein riesiges Insektenhotel am Busbahnhof auf sie. Am...

Wulfener Soldaten beim Soldatengottesdienst in Münster

Mit welchen Herausforderungen sind Soldatinnen und Soldaten während ihres Dienstes konfrontiert? Dies war Thema einer Predigt im St.-Paulus-Dom Münster im Rahmen des jährlichen Internationalen Soldatengottesdienstes....

Eröffnung von „Ladenhüter“ in Dorsten: Qualität und Handwerkskunst

"Unsere Produkte muss man einfach einmal fühlen", sagt Tina Fricke. Und tatsächlich lässt man dann seine Hand über das weiche, samtige Kaschmir streichen. Auch der...

Klick mich!