Die Lippebrücke in Dorsten-Hervest (K32) muss am Mittwoch, 19. Januar 2022, für einen Tag komplett gesperrt werden.

An diesem Tag sollen lose Rostplaggen entfernt werden, die sonst beim unkontrollierten Herabfallen Fußgänger oder Kanuten verletzen könnten. Im Zuge der Sperrung wird an einigen Stellen auch die Materialstärke der Stahlkonstruktion überprüft.

Für diese Arbeiten ist eine Vollsperrung notwendig. Auch Fußgänger und Radfahrer können die Brücke an diesem Tag nicht überqueren. Die Sperrung wird in den frühen Morgenstunden eingerichtet. Eine Umleitung wird ausgeschildert.

Wegen des maroden Zustandes soll diese Brücke in den nächsten Jahren durch eine neue Brücke ersetzt werden. Bis dahin wird sie regelmäßig auf ihre Standfestigkeit überprüft.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.