Anzeige
3.2 C
Dorsten
Mittwoch, April 17, 2024
Anzeige
StartDorstenKircheLuther als Playmobilfigur - Reformator sehr erfolgreich

Luther als Playmobilfigur – Reformator sehr erfolgreich

Veröffentlicht am

Wertvolle Denkanstöße – Anke Leuning zu Gast in der Bibi am See: Warum war der Reformator so erfolgreich?

Wulfen. Martin Luther war in der BiBi am See in Wulfen. Auch wenn er dies nur in Form einer Playmobil-Figur tat, die extra zum Jubiläumsjahr „500 Jahre Luther“ angefertigt wurde, tat dies der gelungenen Veranstaltung keinen Abbruch.

Pfarrerin Anke Leuning hielt einen kurzweiligen und informativen Vortrag über den großen Reformator.

Pfarrerin Anke Leuning und Olaf Herzfeld. (Foto: Marco Kolks)

Eine Millionen

„Über eine Millionen Mal wurde der Playmobil-Luther im Lutherjahr verkauft“, wusste die Pfarrerin zu berichten. Immer wieder gelang es Anke Leuning, nicht nur die die Biographie Luthers gekonnt nachzuzeichnen, sondern auch auf die heutige Zeit zu beziehen. „Der reformatorische Kerngedanke ist doch Veränderung“, so Leuning weiter, „und die fängt im Kopf an.“

Im Sinne des lutherischen Freiheitsbegriffes hat jeder die Freiheit, auch mal quer zu denken – so könne man sich beispielsweise Alltag fragen: „Habe ich das Smartphone in der Hand oder das Smartphone mich?“ Die Besucher waren sich sicher, dass der Vortrag von Anke Leuning wertvolle Denkanstöße gegeben hatte.

Neuer WhatsApp-Kanal

Abonnieren Sie unseren WhatsApp-Kanal unter https://bit.ly/dorstenonline für aktuelle Infos. Wir bieten lokale Nachrichten, Event-Infos, Polizeimeldungen und mehr.

Unsere Empfehlung:

00:02:34

#183 News der Woche: Gloria erweitert Jagdgebiet

Willkommen zur 183. Folge des Dorsten Podcast. In der aktuellen Ausgabe spricht Moderatorin Sabrina Czupiol u.a. über Risse von Wölfin Gloria sind in nun...

NEUSTE ARTIKEL

TSG-Dorsten sucht neue Heimat

Der Verein TSG-Dorsten sucht ein neues Zuhause. Nach vier Jahr müssen sie ihr Tanzstudio an der Bochumer Straße bis Ende April verlassen. „Es ist schon traurig“,...

Glasfaser: Sperrung am Südwall für neue Übergabestation

Seit Dezember vergangenen Jahres koordiniert die Westnetz im Auftrag der Westconnect den Ausbau der Glasfaser in Dorsten. Bisher haben die Bauleute rund fünf Kilometer Glasfaserleitungen...

Drei Hendriks hören auf: Altstadtschützen wählen neuen Vorstand

Am Freitagabend fand die diesjährige Generalversammlung der Dorstener Altstadtschützen statt. Im Pfarrheim der Pfarrei St. Agatha gab es dazu musikalische Unterstützung der Erler Jäger. Neben dem...
00:01:10

Abiturprüfungen haben begonnen – Bürgermeister wünscht Glück

Bürgermeister Tobias Stockhoff wünscht den Abiturientinnen und Abiturienten viel Erfolg für die anstehenden Abiturprüfungen. In Nordrhein-Westfalen beginnen am Dienstag (16. April) die Abiturprüfungen. Bürgermeister Tobias Stockhoff...

Klick mich!