Beim Lichterfest: letzte Chance zur Teilnahme an der Minibagger-Aktion

Am Sonntag können Bürgerinnen und Bürger von 13 bis 17 Uhr Geschick an der Schaufel beweisen

Dorsten (pd). Im Rahmen des Lichterfestes am kommenden Sonntag (10. November) in der Dorstener Altstadt findet der vierte und letzte Teil der beliebten Minibagger-Aktion auf der Baustelle in der Fußgängerzone statt.

Minibaggeraktion Lichterfest Dorsten
Foto: Stadt Dorsten

In der Zeit von 13 bis 17 Uhr können kleine und große Baggerfahrerinnen und Baggerfahrer im Bereich der Gordulagasse wieder ihr Geschick an der Baggerschaufel unter Beweis stellen und den Minibagger-Führerschein erwerben. Wer diesen Führerschein schon gemacht hat, sollte diesen am Sonntag mitbringen. Nach der Prüfung werden die Führerscheine als Teilnahmekarten für die Verlosung der von Dorstener Einzelhändlern gestifteten Preise eingesammelt.

Hinweis: Am Lichterfest-Sonntag ist das Fahren mit Bussen der Vestischen und des DB Regio Busses innerhalb des Dorstener Stadtgebietes kostenfrei möglich.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.