Anzeige
12.6 C
Dorsten
Sonntag, Oktober 2, 2022
Anzeige
StartLokalesDorstenNachtwärter-Touren lösen Hanserundgang ab

Nachtwärter-Touren lösen Hanserundgang ab

Veröffentlicht am

Nachtwächter-Touren begeisterten auch in den vergangenen Jahren immer wieder Dorstener Bürger. Foto: Archiv

Am 24. September findet der letzte Hanserundgang der Saison statt. Dafür gehen die Nachtwächter-Touren im Oktober wieder an den Start.

Mit dem Ende des Hanserundgangs für dieses Jahr, starten die beliebten Nachtwächter-Touren wieder und läuten somit den Herbst ein. Zum letzten Mal in diesem Jahr heißt es also am 24. September: Einladung zum Hanserundgang. Gemeinsam einem Hansekaufmann geht es in der Dorstener Altstadt auf Spurensuche nach alten Handelsverbindungen, Läden und Kaufmannschaften. Auch die Mittelalter-Geschichte von Dorsten steht auf dem Programm. Die Teilnahme an diesem geführten Stadtrundgang beträgt 5 Euro, die Anmeldung und weitere Informationen gibt es bei der Stadtinfo Dorsten.

Nachtwächter-Touren sind Stadtrundgänge der besonderen Art

Ab Oktober ist es dann endlich wieder soweit, die Nachtwächter-Touren starten. Es dämmert früher und in den Abendstunden kehrt die Ruhe in die Altstadt ein, das birgt ideale Voraussetzungen für Stadtrundgänge der besonderen Art. Die suggestive Atmosphäre macht es möglich, den Charme vergangener Jahrhunderte nachzuempfinden. In Begleitung eines Nachtwärters im historischen Kostüm werden die Teilnehmer durch die Gassen der Dorstener Innenstadt geführt. So wird die Mittelaltergeschichte von Dorsten besonders präsent. So lässt sich die romantische Altstadt von Neuem entdecken.

Auch können in der Saison 2022/2023 wieder der traditionelle Trunk oder das „Westfälische Abendbrot“ im Alten Rathaus angeboten werden.

Termine der kommenden Veranstaltungen

Der letzte Hanserundgang dieses Jahr findet am 24. September statt.
Die Nachtwächter-Touren finden künftig freitags, samstags oder sonntags statt.

Die Termine für Rundgänge mit Trunk:

  • Freitags: 7. Oktober, 4. November, 2. Dezember, 6. Januar, 03. Februar, 3. März, 31. März, jeweils ab 19 Uhr.
  • Samstags: 15. Oktober, 12. November, 10. Dezember, 14. Januar, 11. Februar, 11. März jeweils ab 18 Uhr

Der Teilnehmerbeitrag beträgt 7 Euro inklusive Trunk (Kinder und Jugendliche 5 Euro)

Die Termine für Rundgänge mit Abendessen

  • Sonntags, 23. Oktober, 18. Dezember, 22. Januar, 19. Februar, 19. März jeweils ab 17 Uhr

Der Teilnehmerbeitrag beträgt hier 23 Euro inklusive des Abendessens, Getränke kosten jedoch extra.

Alle Touren starten am Alten Rathaus, Markt 1, 46282 Dorsten-Altstadt

Gesonderte Gruppentermine können gerne direkt bei der Stadtagentur angefragt werden. Information, Anmeldungen und Zahlung bei der Stadtinfo Dorsten, telefonisch oder per E-Mail.

NEUSTE ARTIKEL

Lembeck leuchtet wieder in diesem Jahr nach zweijähriger Coronapause

Nun ist es entscheiden: Das beliebte Event "Lembeck leuchtet" findet am 25. November statt. Auch der Tiermarkt soll 2023 wieder stattfinden Über zwei Termine hat der...

XXL-Hüpfburgen-Spass in Dorsten

Die Kaue an der Zeche Fürst Leopold hat sich wieder einmal in ein XXL-Hüpfburgen Paradies für Kinder verwandelt. Da werden Kinderträume wahr: Hüpfburgen, so weit...

Gemeindedreieck erhält veränderte Verkehrsführung

Ab dem 3. Oktober wird sich die Verkehrsführung am Gemeindedreieck ändern. Die Geradeausspur erhält eine zusätzliche Abbiegemöglichkeit in Richtung Holsterhausen. Das soll den Verkehrsfluss verbessern. Einer...

O‘Zapft is in beim Oktoberfest in der Feldmark: 15 Jahre Gaudi

Endlich ist es so weit: Es heißt wieder O‘Zapft is in Dorsten! Das Oktoberfest in der Feldmark öffnet bereits zum 15. Mal das Zelt für...