Anzeige
8.7 C
Dorsten
Freitag, Februar 3, 2023
Anzeige
StartStadtteileHolsterhausenPliesterbecker Straße: Unfall vor Tiefgarage

Pliesterbecker Straße: Unfall vor Tiefgarage

Veröffentlicht am

Der Unfall ereignete sich auf der Pliesterbecker Straße in Holsterhausen. Foto: Marc Gruber.

Zu einem Unfall im Feierabendverkehr kam es am Dienstagabend um 18.30 Uhr auf der Pliesterbecker Straße. Zwei Personen verletzten sich dabei. Der Unfall ereignete sich auf Höhe der Einmündung Rebhuhnweg.

Eine 64-jährige Autofahrerin aus Dorsten wollte mit ihrem Auto aus einer Tiefgarage auf die Pliesterbecker Straße auffahren. Auf dem Beifahrersitz befand sich ihr 67-jähriger Ehemann. Beim Einfahren auf die Straße übersahen sie den herankommenden Wagen eines 49-jährigen Dorsteners, und es kam zur Kollision.

Der Wagen wurde gegen ein parkendes Fahrzeug geschleudert. Foto: Marc Gruber

Rettungswagen und Abschleppwagen rückten aus

Nach dem Zusammenprall schleuderte der Wagen des Ehepaares gegen ein drittes, dort parkendes Auto. Die Fahrzeuge der beiden Dorstener waren nicht mehr fahrbereit, so dass ein Abschleppwagen den Abtransport übernehmen musste. Die 64-Jährige und ihr 67-jähriger Beifahrer verletzten sich leicht. Rettungskräfte brachten die beiden dann in ein Krankenhaus. Der 49-Jährige blieb unverletzt.

Die beiden Unfallwagen waren nicht mehr fahrbereit. Foto: Marc Gruber

Insgesamt entstand dabei ein Sachschaden von etwa 9000 Euro. Die Polizei sperrte die Pliesterbecker Straße zeitweise.

Pliesterbecker Straße seit langem in der Kritik

Nach dem Unfall mehrten sich in den sozialen Netzwerken Stimmen, dass die Parksituation auf der Pliesterbecker Straße seit langem kritikwürdig sei. So würden am Seitenrand parkende Fahrzeuge sowohl die Hauptfahrbahn einengen, als auch die Sicht für einbiegende Fahrzeuge versperren. Einige Anwohner forderten nun, das Parken am Straßenrand stark zu begrenzen und neue Schilder aufzustellen.

Zwischenzeitlich musste die Straße gesperrt werden. Foto: Marc Gruber

Kontakt zur Redaktion

Haben Sie Fragen oder Anliegen? Kontaktieren Sie uns gerne über WhatsApp unter +4917687307453. Unsere Redaktion freut sich auf Ihre Nachricht und ist immer interessiert an Kritik, Lob und neuen Ideen und Themen für unsere Berichterstattung.

NEUSTE ARTIKEL

Max hat seinen Lebensretter gefunden!

Dank seines genetischen Zwilling ist Max ist einen großen Schritt näher an der Heilung. Die Untersuchungen beginnen direkt heute. Seine letzte Chemotherapie ging vergangene Woche...
00:02:52

#121 News der Woche: Abriss des Wulfener Marktes hat begonnen, Keine Maskenpflicht mehr im ÖPNV und Karnevalspartys auf Fürst Leopold

Willkommen zur 121. Folge des Dorsten Podcast. In der aktuellen Ausgabe spricht Moderatorin Sabrina Czupiol u.a. über den Beginn der Abrissarbeiten am Wulfener Markt, das...

Praxisseminar Obstbaumschnitt: Verbessere deine Fähigkeiten

Die Biologische Station Kreis Recklinghausen lädt alle Interessierten zu einem Obstbaumschnittkurs ein. Dieser findet am Samstag, den 25. Februar 2023, statt und wird von der...

Der TSZ Royal Wulfen präsentiert sich

Präsentation des TSZ Royal Wulfen - Formationen und Gruppen für die Ligasaison 2023 am 05.Februar 2023 ab 13.00 Uhr Was vor etlichen Jahren als interne...