Sommerferien in Dorsten lebendig gestalten!

Ein buntes Programm mit Spaß und interessanten Angeboten für Schülerinnen und Schüler in Dorsten bietet der „Sommerferienspaß“, der das vielfältiges Angebot von Vereinen, Verbänden, Institutionen und Initiativen für die großen Sommerferien bündelt.

geralt / Pixabay

Das Programmheft wird an Dorstener Familien verteilt und im gesamten Stadtgebiet ausgelegt. Die Angebote der Gruppen, Vereine und Initiativen werden so bekannt gemacht und beworben.

Auch für die kommenden Sommerferien soll Kindern und Jugendlichen ein attraktiver „Sommerferienspaß“ zur Verfügung stehen, etwa einmalige Angebote (Schnuppertraining, Tag der offenen Tür, etc.) oder Angebotsreihen.

Zeitpunkt und Ausgestaltung liegen allein im Ermessen der Veranstalter. In den vergangenen Jahren haben sich einige Angebote etabliert und viele Kinder freuen sich bereits jetzt schon darauf.

Vereine, Gruppen und Initiativen sind aufgerufen, sich auch in diesem Jahr an der Gestaltung des Sommerferienprogramms 2018 zu beteiligen und ihre Angebote einzureichen.

Fragen dazu beantwortet Antje Leisten aus der Jugendförderung im Amt für Familie, Jugend und Schule, , Tel.-Nr. 02362/66-4583, antje.leisten@dorsten.de

Der Anmeldeschluss für die Programmbroschüre ist der 01.04.2018

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.