Abiturprüfungen starten in NRW

Am heutigen Dienstag haben in Nordrhein-Westfalen die Abiturprüfungen begonnen. 82.500 Schüler legen in den nächsten Tagen ihre Prüfungen ab.

Bürgermeister Tobias Stockhoff wünscht allen Abiturientinnen und Abiturienten, insbesondere denen aus Dorsten, viel Erfolg. Er weiß, dass die Herausforderungen auch in diesem Jahr besonders groß sind. Schließlich war die Vorbereitung auf die Prüfungen wegen der Corona-Pandemie erheblich erschwert.

„Die Abiturprüfungen sind der Abschluss für jahrelanges engagiertes Lernen. Ich wünsche Euch, dass Ihr die Aufgaben bekommt, auf die Ihr vorbereitet seid und dass Ihr diese Aufgaben mit der nötigen Ruhe und Gelassenheit meistert“, sagt Tobias Stockhoff.

Bürgermeister Tobias Stockhoff wünscht viel Erfolg bei den Abiturprüfungen. Quelle: Youtube/Stadt Dorsten

Ein ganz herzliches Dankeschön richtet der Bürgermeister auch an die Lehrerinnen und Lehrer, die in den vergangenen zwei Jahren wegen der Corona-Pandemie ebenfalls vor großen Herausforderungen standen.

Tobias Stockhoff kann sich noch sehr gut an seine Abiturprüfungen im Jahr 2001 am Gymnasium Petrinum erinnern: „Vor meinen Abiturprüfungen war ich schon mächtig nervös. Umso mehr drücke ich Euch allen für Eure Prüfungen und auch für die Zeit danach von Herzen ganz fest die Daumen.“