Anzeige
13.9 C
Dorsten
Sonntag, März 3, 2024
Anzeige
StartFreizeitSportTC Deuten ist erfolgreichster Club Westfalens

TC Deuten ist erfolgreichster Club Westfalens

Veröffentlicht am

Karlotta Hahn (Jahrgang 2010) gelang der Einzug ins Finale U12 Foto: TC-Deuten

Bei den 67. Westfälischen Jugendmeisterschaften in Soest spielten die Jugendlichen des TC Deuten zwei Titel, zwei Vize-Meisterschaften und drei dritte Plätze nach Hause.

Im Juniorinnen-Bereich war der Club von der Birkenallee damit erfolgreichster Club Westfalens.

Bei den U16-Juniorinnen knüpfte Hannah Eifert nahtlos an ihre starken Leistungen vom Damen-Turnier auf Borkum an und kam bis ins Finale, wo sie sich in drei Sätzen Nele Niermann vom TC Union Münster geschlagen geben musste. Zusammen mit Niermann gewann Eifert die Doppelkonkurrenz.

Siegreiches Doppel

Ebenfalls siegreich im Doppel war Leni Betz zusammen mit Lara Sarcevic (Schwerte) in der Konkurrenz der Juniorinnen U14. Im Einzel spielte sich Betz genauso bis ins Halbfinale wie Isabel Hermann, die als einzige Jahrgangsjüngere beim wichtigsten Turnier des Verbandes das Ticket für die Vorschlussrunde buchte und sich bei der Siegerehrung über ein Extra-Lob von WTV-Vizepräsidentin Gerti Straub freuen durfte. Ihren starken Eindruck bestätigte Hermann auch im Doppelwettbewerb, in dem sie sich mit ihrer Partnerin ebenfalls für das Halbfinale qualifizierte.

In der U12-Konkurrenz gelang Karlotta Hahn (Jahrgang 2010) der Einzug ins Finale. Nach mehr als 2,5 Stunden intensiver Spielzeit bei brütender Hitze musste sich Hahn zwar knapp im dritten Satz geschlagen geben, stellte aber eindrucksvoll unter Beweis, warum sie als eines der größten Talente ihrer Altersklasse in Nordrhein Westfalen gilt.

Neuer WhatsApp-Kanal

Abonnieren Sie unseren WhatsApp-Kanal unter https://bit.ly/dorstenonline für aktuelle Infos. Wir bieten lokale Nachrichten, Event-Infos, Polizeimeldungen und mehr.

Unsere Empfehlung:

kWhoch2 überzeugt mit innovativen Energielösungen

Zu Beginn des Jahres hat in Schermbeck das innovative Unternehmen kWhoch2 seine Geschäftstätigkeit aufgenommen. Gegründet wurde es von Dennis Kaiser, Nick Weidemann und Lukas...

NEUSTE ARTIKEL

#79 Glosse von Anke

Der Alltag ist schon ernst genug. Deswegen serviert die Dorstenerin Anke Klapsing-Reich zum Wochenende eine Portion Heiterkeit. Vergnügliche Episoden aus dem Berufs- und Familienleben. Denn mit...
00:03:12

#177 News der Woche: Crowdfunding für den Wappenbaum

Willkommen zur 177. Folge des Dorsten Podcast. In der aktuellen Ausgabe spricht Moderatorin Sabrina Czupiol u.a. über den Start der Spendenaktion zu Erneuerung des Wulfener...

Oldtimerfreunde schaffen ein Insektenhotel der Extraklasse

Über Wohnungsmangel müssen sich Insekten in Lembeck ab sofort weniger Sorgen machen: Dank der Oldtimerfreunde wartet nun ein riesiges Insektenhotel am Busbahnhof auf sie. Am...

Wulfener Soldaten beim Soldatengottesdienst in Münster

Mit welchen Herausforderungen sind Soldatinnen und Soldaten während ihres Dienstes konfrontiert? Dies war Thema einer Predigt im St.-Paulus-Dom Münster im Rahmen des jährlichen Internationalen Soldatengottesdienstes....

Klick mich!