Anzeige
6.6 C
Dorsten
Mittwoch, November 30, 2022
Anzeige
StartTiereTier der Woche: Kaninchen-Trio

Tier der Woche: Kaninchen-Trio

Veröffentlicht am

Drei der hier abgebildeten Kaninchen sind noch zu haben. Foto: Tierheim Dorsten

In einer Kooperation mit dem Tierheim Dorsten stellen wir an dieser Stelle Tiere vor, die ein neues Zuhause suchen. Diese Woche: Drei junge Riesenkaninchen.

In dieser Folge beim „Tier der Woche“ suchen drei junge Kaninchen neuen Familienanschluss.  

Die Langohren brauchen Platz

Drei junge Riesenkaninchen warten im Tierheim schon seit März auf ein neues Zuhause. Es handelt sich hier um drei Weibchen und ein kastriertes Männchen. „Die drei Tiere sind im Februar geboren und mittlerweile natürlich größer als auf dem Bild“, so Tierpflegerin Janina Hahn. Sie werden einzeln zu vorhandenen Kaninchen oder als Gruppe vermittelt.

„Uns ist es wichtig, dass unsere Kaninchen artgerecht gehalten werden und grade Riesen brauchen sehr viel Platz“, erklärt Tierpflegerin Janina Hahn. Das Grundgehege sollte daher mindestens zwölf Quadratmeter haben. Wenn es nicht möglich ist, den Kaninchen gesicherten Freilauf zu ermöglichen, sollte das Gehege mindestens 15 bis 20 Quadratmeter umfassen.

Riesenkaninchen wurden ursprünglich als Fleischlieferanten gezüchtet, gelten aber wegen ihres sanften Wesens und ihres ruhigen Charakters als sehr kinderfreundliche Haustiere.

Kontakt

Bei Fragen oder Interesse am Tier der Woche kann man sich im Tierheim Dorsten unter Tel.: 02362 76179 oder per E-Mail: [email protected] im Tierheim melden. Eine Vermittlung erfolgt dabei ausschließlich nach vorheriger Terminabsprache.

Tierheim freut sich über Unterstützung

Aktuell kümmern sich in der Einrichtung in Hervest fünf Hauptamtliche Tierpflegerinnen, ein Azubi, ein Bundesfreiwilligendienstleistender und rund 40 ehrenamtliche Helfer um die Lang- und Kurzzeitgäste. „Wir freuen uns nach wie vor um jede Unterstützung die wir erhalten können“, betont Marina Hinz, stellvertretende Vorsitzende des Tierschutzvereins.

NEUSTE ARTIKEL

Edelgard Moers sammelt Sagen aus Dorsten

Edelgard Moers aus Wulfen hat schon vor dreißig Jahren für ihre Schulkinder Sagen aus Dorsten gesammelt. Nun hat sie ein Buch veröffentlicht. Häufig waren diese Geschichten...

Diese Woche im Dorstener Kino: Violent Night

In einer Kooperation mit dem Dorstener Central-Kino stellen wir jede Woche die neuen Filme im Kinoprogramm vor. Dieses Mal: Violent Night, Call Jane, Mistletoe Ranch...

Wulfener Wappenbaum erstrahlt auf Lichterwand

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Da der Wulfener Wappenbaum in diesem Jahr aus Spargründen nicht angestrahlt wird, gibt es nun eine moderne Alternative. Seit Jahren war...

Pliesterbecker Straße: Unfall vor Tiefgarage

Zu einem Unfall im Feierabendverkehr kam es am Dienstagabend um 18.30 Uhr auf der Pliesterbecker Straße. Zwei Personen verletzten sich dabei. Der Unfall ereignete sich...