Anzeige
15.4 C
Dorsten
Samstag, September 24, 2022
Anzeige
StartAnzeige#101 Massenkarambolage auf der A31, Kondolenzbuch für Queen Elizabeth und Herbstcamp auf...

#101 Massenkarambolage auf der A31, Kondolenzbuch für Queen Elizabeth und Herbstcamp auf Rottmanshof 

Veröffentlicht am

Willkommen zur 101. Folge des Dorsten Podcast. In der aktuellen Ausgabe spricht Moderatorin Sabrina Czupiol u.a. über die Massenkarambolage auf der A31, die Auslegung eines Kondolenzbuches für Queen Elizabeth II. im Dorstener Rathaus und das Herbstcamp auf Rotmannshof. Weitere Nachrichten aus deiner Region findest du im Dorsten Podcast.

Vier-Länder-Eck erfolgreich eingemessen und eingeweiht 

Am Sonntagmorgen, den 11. September trafen sich die Abordnungen von vier Schützenvereinen, drei Bürgermeister, das Blasorchester Erler Jäger und Schaulustige am nordwestlichen Punkt der Stadt Dorsten, um gemeinsam einen Grenzstein einzuweihen. Diesen Grenzstein hatte die Schützenbruderschaft Heiden-Leblich als Zeichen der Freundschaft dem Schützenverein Erle dieses Jahr zu ihrem 125-jährigen Jubiläum geschenkt. 

Hier geht’s zum Artikel: Das Vier-Länder-Eck erfolgreich eingemessen und eingeweiht – Dorsten Online (dorsten-online.de) 

Kondolenzbuch für Queen Elizabeth im Rathaus

Ein Kondolenzbuch für die verstorbene Queen Elizabeth II liegt seit Montag (12. September) im Eingangsbereich des Rathauses aus. Zu den regulären Öffnungszeiten haben alle Besucher die Möglichkeit, Worte der Anteilnahme zu notieren. Das Buch wird anschließend an die Freundeskreise der Partnerstädte übergeben. 

Queen Elizabeth II: Kondolenzbuch im Dorstener Rathaus – Dorsten Online (dorsten-online.de) 

Massenkarambolage auf der A31

Am Montagnachmittag, den 12. September ereignete sich auf der A31 kurz vor dem Dreieck Bottrop eine Massenkarambolage. Dabei waren fünf Fahrzeuge kollidiert, elf Menschen wurden verletzt. 

Hier geht’s zum Artikel: Massenkarambolage auf der A31: Zeitweise Sperrung – Dorsten Online (dorsten-online.de) 

Dachstuhlbrand am Ostgraben

Am Dienstag, 13. September stand am Wassergraben unweit des Gymnasiums St. Ursula das Dach eines Mehrfamilienhauses in Flammen. Das Feuer war offenbar in der obersten Etage aus noch unbekannter Ursache ausgebrochen. Verletzt wurde nach ersten Angaben niemand.  

Hier geht’s zum Artikel: Dachstuhlbrand am Ostgraben in Dorsten – Dorsten Online (dorsten-online.de) 

Schüler zu Busbegleitern ausgebildet

13 Schüler hat die Gesamtschule Wulfen zu Busbegleiter ausgebildet. Die Schüler besuchten eine mehrwöchige Schulung mit Abschlusstest. Gelernt haben sie dort, bei schwierigen Situationen im Bus einzugreifen und Streit zu schlichten. Denn Schüler können bestimmte Situationen besser als mancher Erwachsene abschätzen und entsprechend auf ihre Mitschüler einwirken. 

Hier geht’s zum Artikel: Busbegleiter: Botschafter der Gesamtschule Wulfen – Dorsten Online (dorsten-online.de) 

Herbstcamp im Rottmannshof

In der zweiten Herbstferienwoche lädt der Rottmannshof wieder zum Herbstcamp. Vom 10. bis 14. Oktober, für Kinder ab 8 Jahren. Anmeldungen für das Herbstcamp können ab dem 1. Oktober im Kinder- und Jugendhaus Rottmannshof abgeholt werden. 

Hier geht’s zum Artikel: Herbstcamp im Rottmannshof – Dorsten Online (dorsten-online.de) 

100 Jahre Heimatverein Wulfen

Mit einer großen Festwoche markiert der Heimatverein Wulfen sein hundertstes Jubiläum. Vom 15. bis zum 18. September laden die Wulfener zu verschiedenen Festaktionen ein. 

Hier geht’s zum Artikel: 100 Jahre Heimatverein Wulfen: Ganz Dorsten feiert mit (dorsten-online.de) 

MEHR AUS DER GESCHÄFTSWELT

Herbst- und Heimatfest 2022 in Dorsten

Die Blätter fallen, und in der Altstadt wird gefeiert: Vom 30. September bis zum 2. Oktober findet wieder das Herbst- und Heimatfest in der Dorstener...
00:04:52

#102 Traktorfahrer nach Unfall schwer verletzt, ,,Aufm Maisfeld links 2022“ und Dorsten feiert Weltkindertag mit Nilsen

Willkommen zur 102. Folge des Dorsten Podcast. In der aktuellen Ausgabe spricht Moderatorin Sabrina Czupiol u.a. über den Traktorunfall auf der Lippramsdorfer Straße, das Mofarennen...

Wissmann Küchen: Wohn(t)räume – Lebens(t)räume

Familienunternehmen seit 65 Jahren Bereits seit 65 Jahren und in dritter Generation gestaltet das Familienunternehmen Wissmann Küchen in Dorsten detailverliebt den Lebens(t)raum Küche. Bekannt für Qualität...

Der Kauf einer Küche ist ein emotionaler Akt

Umso detaillierter sollte die Planung sein Eine Küche, das ist für viele Menschen nicht einfach ein Raum, in dem gekocht wird, sondern ein Stück Lebensqualität. Um...