Anzeige
16.4 C
Dorsten
Sonntag, März 3, 2024
Anzeige
StartAllgemeinDiese Woche im Kino Dorsten: Trolls

Diese Woche im Kino Dorsten: Trolls

Veröffentlicht am

In einer Kooperation mit dem Central-Kino Dorsten stellen wir jede Woche die neuen Filme im Kinoprogramm vor. Dieses Mal: „Trolls – Gemeinsam stark“, „Killers of the Flower Moon“, „Die unlangweiligste Schule der Welt“ und „Ein Fest fürs Leben“.

Diese Woche startet im Kino Dorsten das quietschbunte Familienabenteuer „Trolls“. Viel ernsthafter gehe es beim neuen Werk von Altmeister Martin Scorsese zu, der für „Killers of the Flower Moon“ unter anderem Leonardo di Caprio und Robert de Niro vor die Kamera holte. Mit „Ein Fest fürs Leben“ kommt die deutsche Adaption eines französischen Erfolgsfilms ins Kino. Als Vorpremiere gibt es dazu die deutsche Komödie „Die unlangweiligste Schule der Welt“.

„Trolls – Gemeinsam stark“

„Trolls – Gemeinsam stark“. Foto: Universal

Zwei Filme lang waren Poppy und Branch unzertrennlich. In TROLLS – GEMEINSAM STARK wird aus den besten Freunden nun endlich offiziell ein Paar. Eines Tages entdeckt Poppy, dass Branch eine geheime Vergangenheit hat: Er war einst mit seinen vier Brüdern Floyd, John Dory, Spruce und Clay Teil der erfolgreichen Boyband BroZone. Die Gruppe löste sich allerdings auf, als Branch noch klein war. Seither hat er seine Brüder nicht mehr gesehen. Als Branchs Bruder Floyd von den beiden Popstar-Bösewichten Velvet und Veneer entführt wird, die es auf sein musikalisches Talent abgesehen haben, begeben sich Branch und Poppy auf eine turbulente Reise, um die BroZone-Brüder wieder zu vereinen – und natürlich haben die Trolls dabei immer den passenden Song parat!

Regie führte Walt Dohrn.

„Trolls – Gemeinsam stark“ läuft im Kino Dorsten ab Donnerstag, 19. Oktober täglich um 15 Uhr und 17 Uhr; Sonntag auch um 11 Uhr und 13 Uhr. FSK 6 Jahre.

Zu den Tickets geht es hier entlang.


„Ein Fest fürs Leben“

„Ein Fest fürs Leben“. Foto: Warner Bros.

Wenn es um den schönsten Tag im Leben eines Paars geht, sind die Wünsche oftmals größer als das Budget. Hochzeitsplaner Dieter hat die widersprüchlichen Vorstellungen seiner Kunden satt und möchte am liebsten alles hinschmeißen. Ein letzter Auftrag soll den krönenden Abschluss bilden: die Traumhochzeit von Leonie und Lasse in einem malerischen Schloss. Wie immer hat Dieter alles bis ins kleinste Detail durchgeplant. Alles ist bereit für das perfekte Hochzeitsfest. Doch bevor Freudentränen und Champagner bei den Gästen fließen, läuft die Vorbereitung schon vollkommen aus dem Ruder: Der sturköpfige Ersatzsänger Steve treibt Dieters Assistentin Jella zur Weißglut, Fotograf Marcel ist mehr am Buffet interessiert als an seinem Job, und Aushilfskellner Florian ist unglücklich in die Braut verliebt. Händeringend versucht Dieter mit allen Mitteln, die Katastrophen von der Hochzeitsgesellschaft fernzuhalten, und sein bedingt harmonisches Team ist plötzlich zur Improvisation gezwungen, die das Hochzeitsfest ins perfekte Chaos stürzt.

Die Hauptrollen spielen Christoph Maria HerbstMira BenserUlrich Brandhoff, u.a. Regie führte Richard Huber.

„Ein Fest fürs Leben“ läuft im Kino Dorsten ab Donnerstag, 19. Oktober, täglich um 15.30 Uhr, 17.45 Uhr und 20 Uhr. FSK 0 Jahre.

Zu den Tickets geht es hier entlang.


„Killers of the Flower Moon“

Killers of the Flower Moon. Foto: Paramount

Die Wende zum 20. Jahrhundert brachte der Osage Nation durch Öl ein Vermögen ein, welches dazu beitrug, sie über Nacht zu den reichsten Menschen der Welt zu machen. Der Reichtum dieser amerikanischen Ureinwohner war so offensichtlich, dass er weiße Eindringlinge anzog. Diese erpressten und stahlen so viel von dem Osage-Geld, wie sie konnten, ehe sie zum Mord griffen. Basierend auf einer wahren Geschichte und erzählt durch die außergewöhnliche Romanze von Ernest Burkhart (Leonardo DiCaprio) und Mollie Kyle (Lily Gladstone) ist eine epische Western-Krimi-Saga entstanden, in der wahre Liebe auf unsäglichen Verrat trifft.

Die Hauptrollen spielen Leonardo DiCaprio, Robert De Niro, Jesse Plemons, u.a. Regie führte Martin Scorsese.

„Killers of the Flower Moon“ läuft im Kino Dorsten ab Donnerstag, 19. Oktober, täglich um 19 Uhr; Donnerstag, 19.10.2023 und Samstag, 21.10.2023 auch um 15.30 Uhr; Sonntag, 22.10.2023 um 12 Uhr; vom 23.10. – 25.10. auch um 17 Uhr. FSK 12 Jahre.

Zu den Tickets geht es hier entlang.


Vorpremiere: „Die unlangweiligste Schule der Welt“

Die unlangweiligste Schule der Welt. Foto: Tobis

Schnarchalarm an der Schule? Kein Problem für Rasputin Rumpus, Inspektor der Behörde für Langeweilebekämpfung. Wo er auftaucht, wird jeder Schulalltag ein Erlebnis! Zum Glück für Maxe, Schüler an der wohl langweiligsten Schule der Welt. Als sein Direktor plant, mit einem „Regelwerk der Verbote“ auch noch die Macht über alle anderen Schulen im Land an sich zu reißen, und dafür den Störenfried Maxe mitsamt der ganzen Klasse unter den Argusaugen ihrer Lehrerin Frau Penne auf einen Ausflug in die Pampa schickt, kommt Rumpus‘ Hilfe wie gerufen. Dank des geheimnisvollen Inspektors wird die Klassenfahrt plötzlich zum großen Abenteuer. Doch den Kindern bleibt nicht viel Zeit, um den wahnwitzigen Plan ihres Schulleiters zu verhindern.

Die Hauptrollen spielen Max GiermannFelicitas WollSerkan Kaya, u.a. Regie führte Martin Scorsese.

„Die unlangweiligste Schule der Welt“ läuft im Kino Dorsten als Vorpremiere am Sonntag, 22.10.2023 um 13.30 Uhr. FSK 0 Jahre.

Zu den Tickets geht es hier entlang.

Neuer WhatsApp-Kanal

Abonnieren Sie unseren WhatsApp-Kanal unter https://bit.ly/dorstenonline für aktuelle Infos. Wir bieten lokale Nachrichten, Event-Infos, Polizeimeldungen und mehr.

Unsere Empfehlung:

Schreinerei Grewing: Ein Stück Sicherheit in unsicheren Zeiten

Die Schreinerei Grewing aus Schermbeck bietet in Zeiten, in denen es immer häufiger zu Einbrüchen kommt, innovative und maßgeschneiderte Lösungen für die Sicherheit in...

NEUSTE ARTIKEL

#79 Glosse von Anke

Der Alltag ist schon ernst genug. Deswegen serviert die Dorstenerin Anke Klapsing-Reich zum Wochenende eine Portion Heiterkeit. Vergnügliche Episoden aus dem Berufs- und Familienleben. Denn mit...
00:03:12

#177 News der Woche: Crowdfunding für den Wappenbaum

Willkommen zur 177. Folge des Dorsten Podcast. In der aktuellen Ausgabe spricht Moderatorin Sabrina Czupiol u.a. über den Start der Spendenaktion zu Erneuerung des Wulfener...

Oldtimerfreunde schaffen ein Insektenhotel der Extraklasse

Über Wohnungsmangel müssen sich Insekten in Lembeck ab sofort weniger Sorgen machen: Dank der Oldtimerfreunde wartet nun ein riesiges Insektenhotel am Busbahnhof auf sie. Am...

Wulfener Soldaten beim Soldatengottesdienst in Münster

Mit welchen Herausforderungen sind Soldatinnen und Soldaten während ihres Dienstes konfrontiert? Dies war Thema einer Predigt im St.-Paulus-Dom Münster im Rahmen des jährlichen Internationalen Soldatengottesdienstes....

Klick mich!