Anzeige
9.3 C
Dorsten
Montag, März 4, 2024
Anzeige
StartAnzeigeDorstener Schützenrückblick 2023: Holsterhausen 53

Dorstener Schützenrückblick 2023: Holsterhausen 53

Veröffentlicht am

Entdecken Sie Tradition, Gemeinschaft und Aktivitäten des Schützenvereins. Erfahren Sie mehr über den Verein und seine Historie.

Anzeigespot_imgspot_img

Der Bürgerschützenverein Dorsten-Holster-hausen 1953 e.V. entstand durch Abspal-tung vom Schützenverein Holsterhausen Dorf. Vor der offiziellen Gründung 1953 hatte es Meinungsverschiedenheiten zwi-schen den „Dörflern“ rund um die Antonius-kirche und den „Kolonisten“ an der Borkener Straße gegeben.

Bereits 1954 konnte der Verein, dem viele Bergleute an-gehörten, sein erstes Schützenfest feiern. Schnell kam die Tradition des Sommer-festes hinzu. Dazu kommen besondere Aktionen wie das Runkelschießen, das mit einer Fletsche durchgeführt wird. Als einzi-ger Dorstener Schützenverein hat Holster-hausen 53 einen eigenen Chor.

Kaiser: Michael Lohner
Königin: Diana Cisnik

Throngefolge:
Dieter Cisnik und Nicole Lohner
Dieter und Gabi Bingler
Marcel Köhler-Rehberg u. Bianca Rehberg
Edgar Demberg und Brigitte Salzburg Andre Mast

Anstehende Termine und Veranstaltungen:

  • Nächstes Schützenfest: 7. – 9. Juni 2025

2023:

2022:

2021:

2019:

2017: