Umbau dauert länger als geplant

Lembeck. Der Umbau des REWE-Marktes in Lembeck pausiert. Seit Dienstag, 3. November, heißt es: Baustopp. Grund dafür war eine nicht rechtzeitig eingetroffene Prüfstatik. Hinzu kamen erweiterte Brandschutzvorschriften.

Ungeplanter Baustopp

Bis zum Baustopp verlief alles reibungslos. Sowohl der Verkauf der Ware als auch die Ladenräumung vor der Schließung für den Umbau. Dann kamen die Bauarbeiter. Laute Bohrmaschinen dröhnten, kilometerlange Kabel wurden herbeigeholt und verlegt. Die Prüfstatik wird noch von der Stadt untersucht. „Da wir den Brandschutz nach neusten Vorlagen erweitern müssen, wirft uns das in unserem Plan um drei bis vier Wochen zurück.“, erklärt Udo Cosanne.

Vorweihnachtsgeschäft entfällt

Seine Nachfolger Astrid Schlottbohm und Christoph Steverding sind traurig, die Wiedereröffnung nicht mehr in der Vorweihnachtszeit feiern zu können. Udo Cosanne schätzt vorsichtig, dass die Fertigstellung und Eröffnung erst in der zweiten Januarhälfte 2021 zu erwarten ist. Um keine Gerüchte zu verbreiten, wird der Eröffnungstermin erst genannt, wenn alle sicher sind, dass den Bauarbeiten nichts mehr dazwischen kommt.

Das könnte Sie auch interessieren:

Rewe Markt Cosanne – Udo Cosanne hört auf

Vorheriger ArtikelGeorg Simon aus Dorsten fährt den ersten Kadett A
Nächster ArtikelZwei Buchempfehlungen für den „depressiven Dorstener“
Marie-Therese Gewert
Hallo, ich bin Marie. Schon während meines Studiums in Journalismus und Public Relations an der Westfälischen Hochschule schlug mein Herz für die Geschichten der Menschen. Als freie Mitarbeiterin war ich während meines Studiums stets für die WAZ Dorsten unterwegs. Danach zog es mich nach Kassel zum Volontariat bei der Hessisch-Niedersächsischen Allgemeinen, kurz HNA. Nachdem ich in einer Kommunikationsagentur in Düsseldorf tätig wurde, entschied ich mich im Mai 2018 für die Selbstständigkeit. Seither arbeite ich für verschiedene Auftraggeber, journalistisch und beratend. Ich schreibe für dorsten-online.de, weil die Plattform von Menschen aus der Heimat für Menschen aus der Heimat gemacht wird. Ich freue mich, Sie mit Beiträgen und Informationen aus der Region versorgen zu dürfen. Anregungen, Fragen und Hinweise nehme ich gerne entgegen. Marie-Therese Gewert

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here