Anzeige
19.7 C
Dorsten
Sonntag, Mai 19, 2024
Anzeige
StartDorstenGeschäftsweltGroßzügige Spende und Abschied: Sparkasse Vest ehrt Dorstens Ehrenamtliche

Großzügige Spende und Abschied: Sparkasse Vest ehrt Dorstens Ehrenamtliche

Veröffentlicht am

Text: Daniel Bosse - Fotos: Oliver Borgwardt

Die Sparkasse Vest Recklinghausen setzt ein starkes Zeichen für das Ehrenamt: Sie spendet insgesamt 116.016 Euro für Projekte in den Bereichen Kultur, Sport und Soziales in Dorsten.

Die Spendenübergabe war nicht nur eine Geste der Unterstützung und Wertschätzung für die zahlreichen ehrenamtlich Tätigen in der Region, sondern markierte gleichzeitig den Abschied von Matthias Feller, dem scheidenden Marktbereichsdirektor der Sparkasse in Dorsten.

Ein Abschied in allen Ehren. Matthias Feller verabschiedet sich in den Ruhestand.

Trotz der Herausforderungen, die Corona und Inflation mit sich brachten, betonte Feller die Bedeutung des Ehrenamtes. Er lobte die Hingabe und das Durchhaltevermögen der Ehrenamtlichen in schwierigen Zeiten.

Ein feierlicher Akt: Die Übergabe der Spenden

Die feierliche Übergabe der Spenden wurde von den Vorstandsmitgliedern Dr. Michael Schulte und Dr. Peter Lucke, zusammen mit Bürgermeister Tobias Stockhoff, Matthias Feller und seinem Nachfolger Oliver Göttlich, durchgeführt. Sie soll dazu beitragen, das vielfältige Engagement in Dorsten weiter zu fördern und auszubauen.

Dr. Schulte stellte klar, dass es der Sparkasse ein Anliegen ist, ihre jährliche Spende von etwa zwei Millionen Euro für das Ehrenamt im Vest aufrechtzuerhalten. Empfänger der Spenden in diesem Jahr sind unter anderem der DRK-Stadtverband Dorsten e. V., der Kunstverein Virtuell-Visuell e. V., die Schildkrötenauffangstation Dorsten e. V. und der SV Dorsten-Hardt e. V.

Oliver Göttlich betonte die Intention der Sparkasse, mit ihren Spenden möglichst vielen Menschen zu helfen und dabei ein breites Spektrum von Projekten und Initiativen zu unterstützen.

Die Dorstener Big Band setzte musikalische Akzente während des Abends. Ihre kraftvollen Melodien schufen eine feierliche Atmosphäre. Sie umrahmten perfekt die Spendenübergabe und den Abschied von Matthias Feller.

Die Dorstener Bigband spielte zum Abschied von Herrn FellerDie Dorstener Big Band sorgt für den musikalischen Rahmen bei der Spendenübergabe der Sparkasse Vest und der Verabschiedung von Matthias Feller.

Mit der Veranstaltung und der Spendenübergabe würdigt die Sparkasse Vest Recklinghausen nicht nur das unermüdliche Engagement der Ehrenamtlichen in Dorsten, sondern verabschiedet auch ihren Marktbereichsdirektor Feller, der sich stets für die Unterstützung der Gemeinschaft eingesetzt hat, in den Ruhestand.

Neuer WhatsApp-Kanal

Abonnieren Sie unseren WhatsApp-Kanal unter https://bit.ly/dorstenonline für aktuelle Infos. Wir bieten lokale Nachrichten, Event-Infos, Polizeimeldungen und mehr.

Unsere Empfehlung:

Ausbildung hat Zukunft

Eine fundierte Ausbildung bietet eine solide Grundlage für eine erfolgreiche berufliche Laufbahn. Allerdings sollte sie nach Möglichkeit in einem Bereich erfolgen, der den eigenen...

NEUSTE ARTIKEL

#90 Glosss von Anke

Glosse von Anke - diesmal zu Pfingsten: Der Alltag ist schon ernst genug. Deswegen serviert die Dorstenerin Anke Klapsing-Reich zum Wochenende eine Portion Heiterkeit. Diesmal jedoch...

Bürgermeister Tobias Stockhoff und Monika Heisterklaus erwarten im Herbst Nachwuchs

Es war ein sonniger Tag im Oktober 2023, als sich Bürgermeister Tobias Stockhoff und seine Monika Heisterklaus in der St. Matthäus-Kirche in Wulfen das Ja-Wort...

Was Sie über die geplante Landesunterkunft für Flüchtlinge in Dorsten wissen sollten

Flüchtlinge in Dorsten. 400 Bürgerinnen und Bürger besuchten den Infoabend zur Errichtung einer Landesunterkunft für Flüchtlinge in Wulfen (wir berichteten). Dazu nun die wichtigsten Fragen...

Fahrradcodierungen und Messehighlights beim ADFC Dorsten

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) Dorsten plant für die kommenden Monate ein spannendes Programm mit besonderen Veranstaltungen. Ein zentrales Highlight sind die Fahrradcodierungen, die an...

Klick mich!