Dorsten. Die Kommunalwahl 2020 in Dorsten ist beendet. Hier stellen wir die einzelnen Ergebnisse vom Wahlabend aus dem Rathaus vor.

Bürgermeisterkandidaten Dorsten 2020:

Außerdem waren die Dorstener aufgerufen, einen neuen Bürgermeister zu bestimmen. Sie wählten erneut Tobias Stockhoff von der CDU. Er holte 76.91 Prozent der Stimmen und ließ seine Herausforderer Mauritz Hagemann (Bündnis90/Die Grünen, 13.40 Prozent), Simon Rodriguez Garcia (DIE PARTEI, 4,26 Prozent) und Marco Bühne von der AfD mit 5,43 Prozent hinter sich.

  • Tobias Stockhoff CDU (71,91 %)
  • Mauritz Hagemann Bündnis 90/Die Grünen (13,40 %)
  • Simon Rodriguez Garcia DIE PARTEI (4,26 %)
  • Marco Bühne AfD (5,43 %)

Die CDU wird stärkste Kraft in Dorsten. Die CDU in Dorsten konnte ihr Ergebnis von 2014 noch einmal toppen. Damals kam Stockhoff auf 49,3 %. Mit 76,91 % hat er sein letztes Wahlergebnis noch einmal übertroffen.

Die Ergebnisse der Ratswahl Dorsten

Im Rat fallen 52,95 % auf die CDU. Damit bleibt die CDU stärkste Kraft im Rat. Es folgt die SPD mit 18,25 %. An dritter Stelle Bündnis 90/Die Grüne 13,62. An vierter Stelle folgt die AfD mit 6,17 %. DIE PARTEI kommt auf 3,53 %. Auf Sonstige entfallen 5,48 %.

Landratswahl 2020

Bei der Wahl des Landrates im Kreis Recklinghausen kommt es zur Stichwahl zwischen Michael Hübner (SPD) und Bodo Klimpel (CDU und FDP). Hier geht’s zum Bericht.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.