Anzeige
9 C
Dorsten
Freitag, März 1, 2024
Anzeige
StartGesundheitCovid-19Steigende Infektionszahlen und steigender Unmut im Kreis

Steigende Infektionszahlen und steigender Unmut im Kreis

Veröffentlicht am

Große Belastung für die Teams im Gesundheitsamt

Die Infektionszahlen im Kreis Recklinghausen steigen erwartungsgemäß nach dem Jahreswechsel. Was aber ist der Grund dafür? „Sicher nicht das mangelnde Engagement des Kreisgesundheitsamts“, stellt Landrat Bodo Klimpel klar.

(pd). Während viele Menschen im Kreis die Feiertage und auch den Jahreswechsel entspannt zu Hause mit der Familie oder mit Freunden verbracht haben, galt in den Corona-Teams im Kreisgesundheitsamt auch in den zurückliegenden Wochen: Durcharbeiten, sieben Tage in der Woche. Umso frustrierender ist es für die Kolleginnen und Kollegen, dass sie am Telefon und in Mails momentan sehr häufig angefeindet werden, weil vermeintlich niemand gearbeitet hat.

Persönliche Anfeindungen

„Das ist wirklich belastend für die Kolleginnen und Kollegen, die Heiligabend und an den Feiertagen ebenso gearbeitet haben wie an Silvester und Neujahr. An den Wochenenden wird seit vielen Monaten schon gearbeitet“, so Klimpel. „Die Teams erfüllen eine zentrale Aufgabe während der Pandemie, sind leider auch oft Überbringer schlechter Nachrichten, wenn eine Quarantäne verhängt werden muss. Aber dass sie persönlich angegangen werden, ist inakzeptabel.“

Dass die Infektionszahlen in den letzten Tagen nicht so hoch waren, nun aber stetig steigen, ist darin begründet, dass wieder deutlich mehr getestet wird und dadurch Ansteckungen wieder häufiger erkannt werden. Das Gesundheitsamt rechnet in der nächsten Woche mit einem deutlichen Anstieg der bestätigten Neuinfektionen.

Reiserückkehrer aus Hochrisikogebieten müssen sich für die Einreise testen lassen, in den Schulen werden ab Schulbeginn alle Schülerinnen und Schüler regelmäßig getestet, und auch die Tests in Betrieben, die Betriebsferien hatten, kommen wieder dazu.

Neuer WhatsApp-Kanal

Abonnieren Sie unseren WhatsApp-Kanal unter https://bit.ly/dorstenonline für aktuelle Infos. Wir bieten lokale Nachrichten, Event-Infos, Polizeimeldungen und mehr.

Unsere Empfehlung:

Malerbetrieb Holthaus: Manuel Holthaus führt Familientradition fort

Mit der offiziellen Eröffnung der „Malerbetrieb Holthaus GmbH“ schlägt Manuel Holthaus am 1. Februar ein weiteres Kapitel einer unternehmerischen Familientradition auf. Diese reicht mehr...

NEUSTE ARTIKEL

Wärmepumpen: Weg zu Unabhängigkeit & niedrigen CO2-Werten

Die Wärmepumpe als Problemlöser. In Anbetracht des vergangenen milden Winters und der dennoch stark gestiegenen Heizkosten suchen viele Menschen nach Alternativen, um sich von den...

TV Feldmark: Generationenwechsel nach 40 Jahren

Am vergangenen Sonntag versammelten sich die Mitglieder des TV Feldmark zu ihrer turnusmäßigen Jugend- und Generalversammlung für das Jahr 2024. Dieser Termin markierte nicht nur...

Vestische: Streik am 29. Februar und 1. März

Der Busverkehr in Dorsten ist am 29. Februar weitgehend zum Erliegen gekommen. Grund ist der Streik der Gewerkschaft ver.di im Öffentlichen Personennahverkehr. Erst am 2....

Intersport Kösters: Erfolgreiche Eröffnung in den Mercaden Dorsten

Das Interesse war groß: Schon vor der offiziellen Eröffnung von Intersport Kösters hatten sich trotz des Wochentages einige Menschen in den Mercaden Dorsten versammelt. Sie...

Klick mich!