Volksbank-Azubis haben doppelt Grund zur Freude

Vereinte Volksbank: erfolgreiche Abschlussprüfung und unbefristete Anschlussverträge

Dorsten/Bottrop (pd). Es ist geschafft! Ihre mündliche Abschlussprüfung haben heute die sechs Auszubildenden der Vereinten Volksbank erfolgreich bestanden.

Demet Agyar, Maike Kreter, Katharina Staude, Celine Wanning, Dennis Leuthard haben das Berufsziel Bankkauf-frau/Bankkaufmann und Doreen Schmidt das Ziel IT-Kauffrau erreicht. Erste Gratulanten waren heute in der Volksbank die Vorstände Johannes Becker und Ingo Hinzmann.

Vereinte-Volksbank-azubi_abschluss

„Wir freuen uns, dass mit der Ausbildung der erste Grundstein für ein erfolgreiches Berufsleben gelegt wurde und wir die neuen Banker ins unbefristete Angestelltenverhältnis übernehmen können,“ hob Johannes Becker hervor.

Auch in diesem Jahr fand die Gratulationsfeier digital statt. So nahmen alle mit Abstand und an unterschiedlichen Standorten die Glückwünsche der Vorstände entgegen. Als Überraschung überreichten die Führungskräfte während der digitalen Feierstunde Präsentkörbe.

Alle Prüflinge freuten sich, ihre berufliche Laufbahn bei der Vereinten Volksbank fortzuführen: „Den Reiz dieses Berufes macht dabei aus, dass jedes Mitglied und alle Kunden persönliche Wünsche und Ziele haben, sie alle sind individuell. Und es gibt so viele verschiedene Aufgaben- und Arbeitsbereiche – das macht es jeden Tag aufs Neue spannend und aufregend“, so der Ausbildungsjahrgang. Von daher wünschten die sechs jungen Mitarbeitenden sich Tätigkeiten mit Kundenkontakt und starteten direkt in ihren neuen Teams.

Vorheriger ArtikelBritta Risthaus ist neue Bibliothekarin in der Bibi am See
Nächster ArtikelVHS-Kurs: „Letzte Hilfe“
Leserbriefe und Kommentare bitte an: info [at] heimatmedien.de. Netiquette - Kennzeichnen Sie den Leserbrief mit Ihrem Namen. Benutzten Sie dabei keine anonymen Namen. Die Redaktion behält sich das Recht vor, Leserbriefe abzulehnen, zu kürzen und die Identität des Absenders zu überprüfen. Anonyme Briefe werden nicht veröffentlicht. Ihre Briefe richten Sie bitte an: info [at] heimatmedien.de Mailadressen und andere persönliche Daten werden vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Petra Bosse alias Celawie