Anzeige
8.7 C
Dorsten
Sonntag, November 27, 2022
Anzeige
StartAnzeige#94 Neuer Schützenkönig in Rhade, Traktor schiebt Autos aufeinander und massive Verschmutzung...

#94 Neuer Schützenkönig in Rhade, Traktor schiebt Autos aufeinander und massive Verschmutzung und Zerstörung am Jahnsportplatz

Veröffentlicht am

Dorsten Podcast #94 Wochenrückblick

Willkommen zur 94. Folge des Dorsten Podcast. In der aktuellen Ausgabe spricht Moderatorin Sabrina Czupiol u.a. über den neuen Schützenkönig in Rhade, einen Auffahrunfall bei dem ein Traktor zwei Autos aufeinander schiebt und massive Verschmutzung und Zerstörung am Jahnsportplatz – Stadt zieht Konsequenzen. Weitere Nachrichten aus Deiner Region findest Du im Dorsten Podcast.

Neuer Schützenkönig in Rhade

Der Schützenverein Rhade hat einen neuen Schützenkönig. Die Regentschaft begann am Montag um 14.45 Uhr mit dem 425. Schuss. Unter großem Jubel holte Jannis Heitmann den Adler von der Stange.

Hier geht´s zum Artikel: Neuer Schützenkönig in Rhade 2022

Einbrecher futterten sich durch Schulgebäude

Eher ungewöhnliche Beute machten Einbrecher in der Nacht zu Dienstag, den 26. Juli in einer Hervester Schule. Die Schul-Einbrecher hebelten diverse Türen im Inneren des Gebäudes auf, durchsuchten Räume und verspeisten aufgefundene Nahrungsmittel.

Hier geht´s zum Artikel: Einbrecher futterten sich durch Schulgebäude

Traktor schiebt Autos aufeinander

Auf der Kirchhellener Allee hat es am Montagnachmittag (25. Juli) einen Auffahrunfall gegeben, bei dem auch ein Traktor beteiligt war. Im Bereich der Straße Am Jahnplatz mussten zwei Autofahrerinnen verkehrsbedingt bremsen, der junge Traktorfahrer hinter ihnen kam nicht rechtzeitig zum Stehen und schob beide Autos aufeinander. Die zwei Autofahrerinnen wurden bei dem Unfall leicht verletzt.

Hier geht’s zum Artikel: Traktor schiebt Autos aufeinander

Zerstörung, Hundekot, Saufgelage und Einbruch auf dem Jahnsportplatz

Der Jahnsportplatz kämpft seit der Öffnung nach dem Corona-Lockdown gegen massive Verschmutzungen und Zerstörung an. Die Stadt Dorsten zieht nun Konsequenzen: Der Fußweg über das Vereinsgelände zwischen Am Jahnplatz und in der Miere wird geschlossen.

Hier geht´s zum Artikel: Zerstörung, Hundekot, Saufgelage und Einbruch auf dem Jahnsportplatz

Mutmaßlicher „Feuerteufel“ von Polizei verhört

Seit Wochen muss die Feuerwehr auf Halterner, Dorstener und Marler Gebiet immer wieder zu Feuern ausrücken, die unter seltsamen Umständen ausgebrochen waren. Nun wurde ein Verdächtiger von der Polizei vorläufig festgenommen.

Hier geht´s zum Artikel: Mutmaßlicher „Feuerteufel“ von Polizei verhört

Hühnergehege im Tierheim Dorsten erweitert

Das Tierheim in Dorsten kann sich wieder freuen. Nach der Erweiterung des Ziegengeheges im letzten Jahr wurde jetzt das viel zu enge Hühnergehege erweitert. Möglich gemacht hat das die finanzielle Unterstützung der Initiative „Westenergie aktiv vor Ort“.

Hier geht´s zum Artikel: Hühnergehege im Tierheim Dorsten erweitert

NEUSTE ARTIKEL

Einschlafen mit Dr. Martin Buntrock

Tausende Frauen und Männer schlafen mit Martin Buntrock ein, ohne ihn zu kennen. Ja, sogar ohne zu wissen, dass die Musik von ihm stammt. Denn Hand...

Schloss Raesfeld lädt ein zu Kunst, Handwerk und Design

Wenn das Wasserschloss Raesfeld wieder sein adventliches Gewand überzieht, dann findet der traditionelle Adventsmarkt mit seiner unvergleichbaren Atmosphäre am Schloss Raesfeld statt. Am kommenden Donnerstag, 1....

#14 Glosse von Anke Klapsing-Reich

Schmunzelnd ins Wochenende mit Anke Klapsing-Reich Der Alltag ist schon ernst genug. Deswegen serviert die Dorstenerin Anke Klapsing-Reich zum Wochenende eine Portion Heiterkeit. Vergnügliche Episoden aus...

Testpflicht zur Freitestung entfällt zukünftig

Anpassung der Test- und Quarantäneverordnung in NRW. Positiv getestete Personen müssen fünf Tage in Isolierung/Quarantäne Isolierung aufgrund eines positiven Coronatestergebnisses wird automatisch nach fünf Tagen...